Herzlich willkommen bei Profitherm24!

Die Firma Profitherm24 hat sich auf das  unkomplizierte, nahezu staubfreie Einfräsen von Fußbodenheizungen ohne Aufbauhöhe im Bestandestrich spezialisiert. Egal ob Sie nun einen Neubau, eine Altbausanierung, die Modernisierung eines Privathauses, eines öffentlichen Gebäudes oder einen industriellen Bau planen - bei Profitherm24 erhalten Sie alles aus einer Hand.

Zur Nachrüstung einer Warmwasserheizung werden Kanäle in den Estrich gefräst, in denen die Heizschläuche verlegt werden. Diese elastischen Schläuche lassen sich gut in die vorgefrästen Kanäle eindrücken und sich durch die Klemmwirkung der Umlenkung schön flach verlegen.

Wir empfehlen Ihnen die von uns eingefrästen Heizkanäle durch unsere Monteure mit einer speziellen Füllmasse zu versiegeln. Für das Versiegeln berechnen wir pro Heizkreis € 75 zzgl. MwSt. Auf die von uns versiegelten Heizschläuche geben wir Ihnen eine Garantie von 30 Jahren.

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot über unser Angebotsformular an.

Unser Motto lautet: kleiner Aufwand – große Wirkung

Unsere Maschinen arbeiten schnell und nahezu staubfrei. Es ist weder eine Erneuerung des vorhandenen Estrichs noch ein zusätzlicher Aufbau des Fußbodens erforderlich. Dies Verfahren kann bei 90% aller bestehenden Böden angewandt werden. Damit ist Unterflur-Fräsen ein vergleichsweise preiswertes Verfahren.